Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Corona-Hilfsangebote

Die Ausnahmesituation rund um die Coroanakrise stellt viele Menschen vor schwierige Herausforderungen. Wichtige Hilfsangebote, Informationen und Ratschläge finden Sie auf unserer Sonderseite

Aktuelles


Bezirksvorstand

SPD und LINKE sagen 1. Mai-Feste ab

Pressemitteilung SPD und LINKE in Treptow-Köpenick haben sich in dieser Woche darauf verständigt, ihre für den 1. Mai in der Altstadt Köpenick geplanten Feiern mit Konzerten, Informationsständen und Polittalks abzusagen. Im Moment ist nicht abzusehen, ob diese wegen der Pandemielage überhaupt durchgeführt werden dürften. Wegen des notwendigen... Weiterlesen


Corona-Hilfsangebote

Koordinierung der Hilfe Solidarität in Berlin-Südost: Das STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum koordiniert gemeinsam mit dem Verein offensiv´91 e.V. und in Zusammenarbeit mit der Sozialraumorientierten Planungskoordination (SPK) des Bezirksamtes Treptow-Köpenick das bürgerschaftliche Engagement rund um die Corona-Pandemie. Besonders ältere und... Weiterlesen


Das digitale Aprilblättchen 2020 ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des Blättchen vom 2. April 2020 ist erschienen.  Hier Herunterladen Aufgrund der aktuellen Lage erscheinen unsere Zeitungen nur digital.  Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Seite 1: Entschlossen und solidarisch gegen Corona - DIE... Weiterlesen


Corona-Hilfspaket konkret

Die Covid-19-Pandemie verlangt viel von uns ab. Bund und Land wollen unkompliziert helfen, aber was steht drin im Hilfspaket? Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Nein, Nein, ist keine ausreichende Auskunft

Zufriedenstellende Antworten erwartet Treptow-Köpenick ist Spitzenreiter bei Anfragen, das schrieb der Tagesspiegel Newsletter im September 2019. Nirgends wurden in der laufenden Legislaturperiode so viele Anfragen von Bezirksverordneten an das Bezirksamt gestellt wie in Treptow-Köpenick. Das geht aus der Schriftlichen Anfrage 18/20538 von Ülker... Weiterlesen


Bezirksvorstand

Aktuelles zum Umgang mit dem Coronavirus

Das Coronavirus hat auch Berlin erreicht und stellt uns vor große Herausforderungen. Wir alle müssen dazu beitragen, dass die Ausbreitung langsamer verläuft,  indem wir auf die empfohlenen Präventionsbotschaften befolgen, weitergeben und vorleben und damit Ansteckungsgefahren meiden: Abstand halten, soziale Kontakte reduzieren, bei Krankheit... Weiterlesen


Ich muss es sagen

Reaktion zum Anschlag von Hanau Neun Menschen wurden am 19. Februar 2020 aus rassistischen Motiven in Hanau ermordet. Diese Tat reiht sich in eine lange Serie von rechten Anschlägen ein, die immer noch verharmlost wird. Katharina König-Preuss ­erklärt auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, woran es mangelt. König-Preuss (DIE LINKE) ist seit 2009... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Brauerei-Areal wird denkmalgerecht saniert

Neue Heimat für eine private Hochschule Die roten Backsteinhäuser trotz­ten Weltkriegsbomben und jahrzehntelangem Siechtum: Jetzt soll die ehemalige Bärenquell-Brauerei in Niederschöneweide denkmalgerecht restauriert werden. Laut Medienberichten sind für das historische Areal in den kommenden fünf Jahren Investitionen in Höhe von 200 Millionen... Weiterlesen


blättchen

Absage Frauentagsveranstaltung

Veranstaltung am Sonnabend 14. März abgesagt Es ist sicherlich einerseits geboten Menschen nicht unnötig einer Gefährdung auszusetzen und einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus‘ zu leisten und andererseits auch gegenüber der Künstlerin unhöflich, sie in einem kaum gefüllten Ratssaal auftreten zu lassen. Weiterlesen


blättchen

Gysi meint ...

Pflegerisiko solidarisch tragen Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Unser Land hat ein massives Problem in der Altenpflege und ist politisch darauf bisher nur unzureichend vorbereitet. Es fehlen hunderttausende Pflegekräfte, deren Bezahlung bisher nicht dem Wert ihrer Leistung entspricht. Hier geht es nicht um fünf oder zehn Prozent mehr,... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Geschäftsstelle nicht besetzt.

Sie können uns weiterhin per Telefon +49 30 64329776 und Mail erreichen.

Vielen Dank für das Verständnis!