Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Blättchen


blättchen

Die Sterne über Berlin

Als „utopischen Realisten“ bezeichnet Gregor Gysi den Spitzenkandidaten der LINKEN, Klaus Lederer“ für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus. Diese Bewertung schrieb er in einem Vorwort zu dem eben erschienenen Buch „Klaus Lederer – Die Sterne über Berlin“. In dem Buch stellt Hans-Dieter Schütt den Politiker in Gesprächsform dar. Lederer schildert seine... Weiterlesen


blättchen

Neues aus Müggelheim

Auf den historischen Dorfanger von Müggelheim kommt endlich etwas in Bewegung: Die neue Gasdruckregelstation, die von der NBB Netzgesellschaft mbh & Co. KG im vergangenen Jahr zur Versorgung der Einwohner in Betrieb genommen worden ist, wird von der Spitze des Angers an den angestammten Standort versetzt. Nach der Inbetriebnahme war es zu... Weiterlesen


blättchen

Gysi meint ..

Menschenrechte brauchen ­intaktes Völkerrecht Die durch Belarus erzwungene Umleitung des Ryanair-Fluges von Athen nach Vilnius auf den Minsker Flughafen und die anschließende Festnahme des belarussischen Oppositionsaktivisten Roman Protasewitsch ist ein Akt staatlicher Luftpiraterie. Das Verhalten widerspricht internationalen Abkommen im... Weiterlesen


blättchen

Wir brauchen Dich – JETZT

DIE LINKE präsentierte ihre Spitzenkandidaten für den Bundestag Janine Wissler und Dietmar Bartsch, führen DIE LINKE als Spitzenduo in den Wahlkampf. Angesichts aktueller Umfragewerte keine leichte Aufgabe. Dazu Dietmar Bartsch: „Wir starten mit dem heutigen Tag das Projekt „Aufbruch“, um zweistellig in den Bundestag einzuziehen. Wir wollen... Weiterlesen


blättchen

Die Ufer gehören Berlin!

Antrag auf öffentlich zugängliche Ufer in ganz Berlin Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen zeigten den meisten von uns schmerzlich, wie wichtig der öffentliche Raum ist. Der Stadtraum ist Naherholungsort und wichtig, um physisch, sozial und mental gesund zu bleiben – auch und gerade für Menschen, die über wenig Einkommen... Weiterlesen


blättchen

Gute Mieten bekommt man nicht geschenkt

Volksbegehren endet am 24. Juni. Jetzt Unterschriftenlisten eilig in unseren Büros abgeben. Fast klang es wie Einsicht, was die Vorstandsvorsitzenden des größten Immobilienunternehmens in Deutschland, der Vonovia, und des größten privaten Immobilienunternehmens in Berlin, der Deutschen Wohnen, anlässlich der Ankündigung ihrer Fusion mitzuteilen... Weiterlesen


Mietendeckel bundesweit!

Mit großem Bedauern nehmen wir die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zur Kenntnis. Für die Berliner Mieterinnen und Mieter, aber auch für die Bundesländer insgesamt, ist der Beschluss ein herber Rückschlag. Denn das Verfassungsgericht hat damit entschieden, dass die Möglichkeit, Mieten zu begrenzen nicht unter die landesrechtliche... Weiterlesen


blättchen

Gysi meint ...

Ohne Eiferei Unsere Sprache ist die Grundlage der menschlichen Verständigung. Sie macht uns wesentlich zu denkenden Wesen und entwickelt sich ständig. Sie spiegelt den Stand der Wissenschaft und des gesellschaftlichen Denkens wider. So beschreibt ein sprachlicher Begriff wie etwa „die Wählscheibe“ etwas, was wohl in den nächsten Jahrzehnten Stück... Weiterlesen


blättchen

antifaschistischer Fahrradkorso am 9. Mai:

Ihr habt lange keine Livemusik gehört und fahrt auch gerne Fahrrad? Dann kommt am 9. Mai (Tag des Sieges) um 12.00 zum antifaschistischen Fahrradkorso der VVN-BdA zum Sowjetischen Ehrenmal in Schönholz (Kreisverkehr „Germanenstraße“, 13156 Berlin). Dort werdet ihr u. A. von Trio Scho begrüßt. Danach geht es quer durch die Stadt zum Sowjetischen... Weiterlesen


blättchen

„Theater Ost“ Berlin-Adlershof will am 2. Mai Spielbetrieb starten

blättchen: Im September 2018 haben wir schon einmal ein Interview geführt, da ging es um die gerade eröffnete Spielzeit. Danach gab es eine gute Entwicklung des Theaters mit vielen Highlights, vielen Besucherinnen und Besuchern, vielen tollen Künstlerinnen und Künstlern. Kurz: Das Theater Adlershof wurde eine feste Adresse im kulturellen Angebot in... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist ab 09.August 2021.

Der nächste Blättchen- und Kassentag ist am 12. August 2021.

 

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de