Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Aus deem Rathaus

Schöneweide hipp, aber bezahlbar

Club in der ehemaligen Bärenquellbrauerei Das fällt in Schöneweide schon auf. Gerade am Wochenende ziehen in den letzten Wochen meist in schwarz gekleidete junge Menschen vom Bahnhof an den großen ­Einzelhandelsmärkten vorbei zur alten Bärenquellbrauerei in der Schnellerstraße. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Gregor Gysi und... Weiterlesen


blättchen

Gysi meint ...

Verantwortung übernehmen – Menschen retten – Konsequenzen ziehen! Das totale Fiasko ist da. Nach fast 20 Jahren Intervention stehen Bundeswehr und NATO vor einem Scherbenhaufen. Die afghanische Republik ist Geschichte und das „Islamische Emirat Afghanistan“ der Taliban ist zurück. Hunderttausende fliehen und bangen um ihr Leben, darunter... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Das Septemberblättchen 2021 ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des blättchen vom 02. September 2021 ist erschienen.  Hier Herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Seite 1:  Schande in Afghanistan - Verantwortung übernehmen – Menschen retten – Konsequenzen ziehen! Seite 8: ... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Initiativen zur BVV im September 2021

Nutzung von Teilen des Mellowparks für Bau der TVO verhindern | Alternativangebote entwickeln und Treptower Park nachts öffnen Weitere Anträge gemeinsam mit anderen Fraktionen | (SPD) Verkehrsspiegel in der Wilhelminenhofstraße (Höhe Rathenauhallen) in Oberschöneweide | (SPD) Schnelle Hilfe für afghanische Ortskräfte und ihren Familien | Int... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Baubeginn Strandbad Müggelssee

Ein Strandbad für Alle Die Sommerferien sind vorbei, der Sommer hoffentlich noch nicht. Trotz einiger heißen Tage, gab es noch wenig Zeit für das erfrischende Bad im Müggelsee. Endlich wurde nun der Startschuss für die Sanierung des historischen Strandbads Müggelsee/Rahnsdorf gegeben. Ein Zuschuss aus der Bundeskasse machte es möglich. Die... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Nachverdichtung ohne Planung und Beteiligung

DIE LINKE fordert umfassende Beteiligung Katalin Gennburg besuchte im Sommer verschiedene Orte in Plänterwald, an denen derzeit Nachverdichtungsprojekte geplant sind, für die u.a. Grünflächen und Garagengrundstücke in Anspruch genommen werden. Nicht erst mit dem Protest der Anwohner:innen rund um die Pläne der Stadt und Land in der Orio­nstraße,... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Museum sichern

Dreifache Miete Das Museum im Bürgerhaus Altglienicke wird ausschließlich ehrenamtlich betrieben. Der Verein kann daher die neue höhere Miete nicht dauerhaft an das Bezirksamt zahlen. Deshalb soll das Bezirksamt auf diese Einnahmen verzichten, schlägt die Fraktion DIE LINKE vor. In einem Antrag an die BVV fordert sie daher, das Bezirksamt zu... Weiterlesen


Gysi meint ...

Fanal einer gescheiterten Politik Ende August will die Bundesregierung den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr mit einem Großen Zapfenstreich würdigen. Unabhängig vom persönlichen Einsatz der Soldatinnen und Soldaten – für eine politische Würdigung gibt es nicht den geringsten Grund. Im Gegenteil. Die Bundesregierung hechelte letztlich dem hastigen... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Das Augustblättchen 2021 ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des blättchen vom 12. August 2021 ist erschienen.  Hier Herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Seite 1:  Carolin Weingart - Bezirksbürgermeisterin für Treptow-Köpenick Seite 2: Nachverdichtung ohne Planung und Beteiligung -... Weiterlesen


Gemeinsame Erklärung von Katina Schubert/ Christian Kerntopf: Neue linke Bezirksbürgermeister-Kandidatin für die BVV in Treptow-Köpenick

Der Wortbruch der CDU in Thüringen und die damit verhinderte Neuwahl des Thüringer Landtages haben auch für DIE LINKE in Berlin Konsequenzen. Die seit 2014 amtierende Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Arbeit Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Ines Feierabend, war ursprünglich von der LINKEN Treptow-Köpenick als Spitzenkandidatin... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag        14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag      10:00 –18:00 Uhr

Mittwoch     13:00 –16:00 Uhr

Donnerstag 10:00 –16:00 Uhr

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
E-Mail: bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de