Aktuelles

Bild: Deutlicher Leerstand im bisherigen Parkcenter. Das Parkcenter in Alt-Treptow ist eins von bundesweit hunderten leerfallenden Einkaufszentren. Die privaten Eigentümer haben kein Konzept für eine ­zukunftsfähige Nutzung der 25.000 qm Einzelhandelsflächen – momentan ­stehen rund 70 % der Fläche leer. Gleichzeitig suchen soziale Träger von… Weiterlesen

Derweil teilt der Eigentümer des Parkcenters mit, dass ein neuer Lebensmittelhändler ge­funden worden sei. Einziehen soll dem­nach eine neue Edeka-Filiale mit über 5.000 m². Die Eröffnung sei allerdings erst für Ende 2025 geplant. Das Einkaufszentrum solle außerdem umfassend modernisiert werden, heißt es in der Veröffentlichung. Geplant sei­en… Weiterlesen

Zwei Anträge hat die Fraktion zu Mietenwucher und Mieter:innenberatung gestellt, die vom Bezirksparlament (BVV) beschlossen wurden. Das Ziel war, das Bezirksamt dazu zu bringen, sich für ein Berlinweites Verfahren gegen Mietenwucher einzusetzen und gleichzeitig die kostenlosen Beratungsangebote für Mieterinnen und Mieter auszubauen. Das Bezirksamt… Weiterlesen

Bild: Carolin Weingart (mitte), Bezirksstadträtin für Soziales, im Kreis der geehrten Ehrenamtlichen Auch in diesem Jahr gab es eine feierliche Ehrung von Jubilaren sowie die Verabschiedung derjenigen, die für das Amt für Soziales ehrenamtlich aktiv sind und die in diesem Jahr ihr zum Teil jahrelanges Engagement aufgeben. In den letzten Jahren… Weiterlesen

Die AfD hat in der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick einen populistischen Antrag gegen Islamismus gestellt. Unser Verordneter Christian Kerntopf entlarvt die Propaganda und zerstört die Argumente der rechten Hetzer. Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe vor kurzem einen Satz in einem Artikel zum… Weiterlesen

Bild: Acht Tage vor der Europawahl: Die Linke gemeinsam mit der Mieterinitiative in der Eisenbahnersiedlung und dem Kiezteam von „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ bei der Demo für bezahlbare Mieten am 1.6. auf der Baumschulenstraße. Bei den Europawahlen ist die radikale Rechte in vielen Ländern stärkste Kraft geworden, so in Frankreich und… Weiterlesen

Aus dem Rathaus und Blättchen gratis abonnieren. Jetzt anmelden. Die neueste kostenlose Ausgabe Aus dem Rathaus und blättchen vom Juli 2024 sind erschienen. Hier herunterladen Der Einleger Aus dem Rathaus ist die Zeitung der Fraktion Die Linke in der BVV. blättchen: Seite 1: Für ein soziales Europa - Die Linke im Europaparlament Seite 2: "Sorg… Weiterlesen

Die Sanierungsarbeiten im Rathaus Köpenick gehen, wie das Bezirksamt mitteilt, jetzt in die Schlussphase. In den vergangenen drei Jahren hat das Bezirksamt Treptow-Köpenick eine umfassende Brandschutzsanierung zur Umsetzung aller Forderungen des Brandschutzes im denkmalgeschützten Rathaus Köpenick durchgeführt. Ziel war es, das Rathaus Köpenick als… Weiterlesen

Nichts Neues zum Parkcenter

Aus dem Rathaus

Wie bereits berichtet hat der Eigentümer des Parkcenters einen Bauvorbescheid für den Abriss von drei Gebäuden (Parkgarage, Büro und Einkaufszentrum) beantragt und erhalten. Geplant ist der Neubau von acht neuen Gebäuden für Geschäfte, Büros, Wohnen, Fitness und Einzelhandel. Zuletzt seien im Mai 2023 die Pläne dem Amt vorgestellt worden. Seither… Weiterlesen

33 Jahre nach ihrem Tod wurde Helga Hahnemann durch eine Straßenbenennung geehrt. Diese Straße liegt unweit einer alten Wirkungsstätte der Künstlerin, dem ehemaligen Standort der Schauspielschule „Ernst Busch“, an der sie lernte und lehrte. Die Entscheidung zur Benennung der Straße geht auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversamm­lung… Weiterlesen