Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Corona-Hilfsangebote

Die Ausnahmesituation rund um die Coroanakrise stellt viele Menschen vor schwierige Herausforderungen. Wichtige Hilfsangebote, Informationen und Ratschläge finden Sie auf unserer Sonderseite

Aktuelles


Fraktion DIE LINKE

Alt-Treptow überraschend autofreundlich

Im Auftrag der Fraktion DIE LINKE befragte die hopp Marktforschung die Bevölkerung in Alt-Treptow zu Verkehrs- und Stadtentwicklungsthemen. Das entstandene Meinungsbild will die Fraktion bei Entscheidungen in der Bezirksverordnetenversammlung einfließen lassen. Laut dieser Umfrage sind die Einwohnerinnen und Einwohner gespalten bei der Frage, ob... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Bäume illegal beschädigt

Baumfällungen innerhalb der Vegetationsperiode Eigentlich ist es verboten, Bäume, Hecken und Gebüsche innerhalb der Vegetationsperiode vom 1. März bis 30. September radikal zu beschneiden oder zu fällen. Trotzdem beobachtete Petra Reichardt (DIE LINKE), wie am 2. März vor den Häusern in der Wendenschloßstraße Ecke Müggelheimer Straße zwei Bäume... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Weniger Baugenehmigungen

Zur Einordnung einer aktuellen Nachricht Die Zahl der Baugenehmigungen 2019 ist von ca. 24.200 im Vorjahr auf ca. 22.600 zurückgegangen. Das ist bedauerlich aber nicht überraschend. Der Rückgang ist zum einen das Ergebnis der immer knapper werdenden Ressource Boden und zum anderen der stark angestiegenen Bodenpreise und Baukosten. Zugleich werden... Weiterlesen


Digitale Sprechstunde mit Gregor Gysi auf Facebook.

Wir laden ein zur öffentlichen Sprechstunde von Gregor Gysi am Mittwoch, 29. April 2020 von 16-17 Uhr im Livestream auf Facebook Klickt euch rein. Fragen bitte vorher per Mail an gregor.gysi.wk@bundestag.de oder Live per Kommentar, Chat und Direktnachricht an die dielinketk Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Lange Debatte um Grünen Pfeil

Senatsverwaltung ließ Schild entfernen Einige Grüne Pfeile, die das Abbiegen auch bei roter Ampel erlauben, wurden kürzlich von der Senatsverwaltung entfernt. Aus Sicherheitsgründen, wie es von dort heißt. Auch der Grüne Pfeil am S-Bahnhof Schöneweide, Sterndamm Ecke Michael-Brückner-Straße wurde abgeschraubt. Ein Antrag der zwei FDP Verordneten... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Zweckentfremdung von Wohnungen wird verfolgt

Antwort aus dem Bezirksamt Das Bezirksamt verfolgt Verstöße gegen das Verbot von Zweckentfremdung und Leerstand von Wohnraum. Seit 2016 seien insgesamt 576 Ermittlungsverfahren eingeleitet worden, antwortet das Amt Uwe Doering, Sprecher für Stadtentwicklung der Fraktion DIE LINKE. Allein im letzten Jahr seien 149 Verfahren eingeleitet worden.... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Erinnerung an jüdisches Leben im Bezirk

Vor 110 Jahren entstand die Synagoge in der Freiheit 8 Zum bevorstenden Feiertag zum 75. Jahres­tag der Befreiung vom Faschismus forderte Philipp Wohlfeil, Fraktionsvorsitzender der Partei DIE LINKE in der BVV, ein Gedenken auch an jüdisches Leben im Bezirk. Wir dokumentieren hier Wohlfeils Redebeitrag in der BVV: In diesem Jahr ist es ein... Weiterlesen


blättchen

Digitale Reserven

Für eine neue Technologiepolitik in Zeiten der Krise Die digitale Graswurzelrevolution kommt! Die Stunde der Pandemie ist auch die Stunde der freien Softwareentwicklung, von Plattformgenossenschaften und offenen Produktionswerkstätten mit hoch proprietären Technologien zur freien Benutzung. Anfang der Woche machte ein Aufruf der Europäischen... Weiterlesen


Aufruf des VVN/ BdA Köpenick

23. April 1945 – 2020

75 Jahre Befreiung von Köpenick durch die Rote Armee Gedenken trotz Corona Wir rufen alle Antifaschist*innen zum individuellen Gedenken am Platz des 23. April auf. Am 23. April 1945 befreiten Einheiten der 8. Gardearmee und der 1. Gardepanzerarmee W. I. Tschuikows den Stadtteil Köpenick vom deutschen Faschismus - für uns ein Grund zum Feiern,... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr


Bitte tragen Sie beim Betreten des Büros einen Mund-Nasenschutz. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten darf, ist beschränkt und wird reguliert. Wir bitten um Verständnis.