Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Bürgerforum mit Gregor Gysi in Baumschulenweg

Am Freitag, dem 20. November, um 18 Uhr lädt Gregor Gysi zu einem Bürgerforum in die Aula der Volkshochschule Treptow-Köpenick, Baumschulenstraße 79, in Baumschulenweg ein. Er möchte mit Bürgerinnen und Bürgern über aktuelle bundespolitische Fragen und die Situation im Wahlkreis Treptow-Köpenick, den er im Bundestag als direktgewählter Abgeordneter... Weiterlesen


Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda! Gegen den NPD-Aufmarsch am 2.11. in Berlin-Johannisthal!

Start der antifaschistischen Proteste: Montag, 2. November, 18:00 Uhr, Groß-Berliner Damm/Sterndamm (S-Bahnhof Schöneweide) Offener Brief von Johannisthal hilft gegen die Route der NPD, am Ende des Artikels   Für den 2. November 2015 mobilisieren die Berliner und Brandenburger NPD sowie der NPD-Bundesverband zu einem sogenannten... Weiterlesen


Kultur lokal: Freihandelsabkommen TTIP – Angriff auf Demokratie, Rechtsstaat, Verbraucherschutz, Kultur und Kunst

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur lokal diskutiert die BO Kultur am Dienstag, dem 6. Oktober, mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Nord über das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union. Gäste sind herzlich willkommen. Weiterlesen


Queer goes Remili

Bei Queer goes Remili handelt es sich um eine "Hybrid"-Veranstaltung, die einmal im Jahr hier in Köpenick stattfindet. Zum einen ist dies eine Veraanstatlung für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle (LGBTTI), zum anderen um eine Soliparty. Musikalisch ertönen Klänge der elektronischen Musik (Nu Disco / DeepHouse... Weiterlesen


Gegen Nazis stehen Demokratinnen und Demokraten zusammen

Nazi-Schmiererei am Büro von Matthias Schmidt (Foto: SPD)

Zu den Nazi-Schmierereien am Wahlkreisbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Schmidt erklären Carsten Schatz, MdA, Vorsitzender der LINKEN in Treptow-Köpenick und Philipp Wohlfeil, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE in der BVV Treptow-Köpenick: Wieder haben Nazis ein Büro eines Abgeordneten in unserem Bezirk beschmiert. Seit vielen Jahren... Weiterlesen


DIE LINKE nominiert stellv. Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat

Gernot Klemm und Michael Grunst

Auf einer Hauptversammlung am Freitagabend, 16. Januar, hat die Parteibasis der LINKEN Treptow-Köpenick über die Nachfolge von Ines Feierabend, die zu Jahresbeginn als Staatssekretärin nach Thüringen gewechselt ist, beraten. Neuer stellvertretender Bezirksbürgermeister soll Gernot Klemm werden. Der bisherige Jugendstadtrat soll auch das Ressort... Weiterlesen


Werner Seelenbinder – Unvergessen!

Aus Anlass des 70. Todestages von Werner Seelenbinder sprach Carsten Schatz auf Einladung der VVN-BdA: "Wir werden Seelenbinders Andenken ehren, wenn wir mit Menschen, die fliehen müssen, in unserem Bezirk willkommen heißen." Heute vor 70 Jahren führten die Nazi-Henker unseren Genossen Werner Seelenbinder zum Schafott. Der vielfache deutsche... Weiterlesen


Der Senat spaltet!

lichtkunst.73 / pixelio.de

Zu den Meldungen, der Senat plane auf der Brache in der Alfred-Randt-Straße eine Container-Siedlung mit 400 Plätzen zu errichten, erklärt der Bezirksvorsitzende der LINKEN Treptow-Köpenick, Carsten Schatz, MdA: Als LINKE haben wir seit Bekanntwerden der Pläne des überforderten Sozialsenators gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Containern... Weiterlesen


Drachen statt Drohnen

Ilona Addis

Auch in Köpenick fand der globale Aktionstag gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen statt. Weiterlesen


Kosten für Bürgerentscheid sind nicht vom Bezirk zu tragen

Am 24. August wurde der erste Bürgerentscheid im Bezirk Treptow-Köpenick durchgeführt. Dabei hat sich eine deutliche Mehrheit gegen die Pläne des Bezirksamtes ausgesprochen, in der Altstadt Köpenick eine gebührenpflichtige Parkraumbewirtschaftung einzuführen. Befürworter und Gegner hatten sich dabei gegenseitig auch die hohen Kosten für den... Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.

Sprechzeiten

Geschäfststelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr