Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


blättchen

Wahlziele nur teilweise erreicht

Gregor Gysi wieder direkt im Deutschen Bundestag Berlin hat gewählt. Viele Monate haben wir auf diesen Tag hingearbeitet. Ein anstrengender Wahlkampf liegt hinter der LINKEN  Treptow-Köpenick und seit dem 26.09.2021 steht nun das Wahlergebnis für den Bundestag, das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung fest. Ich möchte mich an... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Sinnvoller Naturschutz

Koalition bringt Gesetz ein Schilf, im Fachjargon Röhricht genannt, gilt künftig nicht mehr als Grund einen bestehenden Steg nicht weiter zu genehmigen, wenn der Schutz des Röhricht dadurch nicht erheblich beeinträchtigt wird. Die Koalitionsfraktionen SPD, DIE LINKE und B90/Grüne haben im Abgeordnetenhaus dazu ein Gesetz zur Änderung des Berliner... Weiterlesen


Fraktion n der BVV

Law and order im Treptower Park - Ganz sicher nicht mein Berlin

Die Beantwortung seiner schriftlichen Anfrage zum nächtlichen Betretungsverbot des Treptower Park kommentiert Philipp Wohlfeil, Fraktionsvorsitzender (DIE LINKE), wie folgt: Der Nutzungsdruck im Treptower Park ist groß und manchmal werden da nachts auch Partys gefeiert. Dass das Bezirksamt darauf mit einem teilweisen nächtlichen Betretungsverbot... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

96-Jähriger soll anderthalb Kilometer bis zum Wahllokal laufen

Anderthalb Kilometer soll Erich Passarge (96) aus der Hagedornstraße, knapp eine halbe Stunde Gehzeit, zum Wahllokal in das Archenhold-Gymnasium in Niederschöneweide laufen. Für ihn natürlich unmöglich. Er macht jetzt Briefwahl, was bleibt ihm anderes übrig. Auf Nachfrage von Philipp Wohlfeil, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE, schreibt das... Weiterlesen


blättchen

Hilfe für Flutopfer zum Antikriegstag 2021

„Das sieht ja aus wie im Krieg. " In diesem Jahr wird der Weltfriedenstag, den es erstmal 1845 in England gab und seit 1957 in der BRD Antikriegstag heißt, sicher in neuen Zusammenhängen gedacht. Haben doch viele nicht nur die Zerstörungen durch Krieg, sondern die Bilder der Hochwasserkatastrophe vor Augen. Da ist der Ausspruch von Betroffenen... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

FEX-Halt in Schöneweide

Attraktiv zum BER Durch attraktive Verbindungen zum Flughafen und ins Stadtzentrum kann der Autoverkehr reduziert werden. „Die BVV hat meinen Vorschlag beschlossen, dass sich das Bezirksamt für zusätzliche Regionalbahnhalte in Schöneweide einsetzen soll,“ freut sich der Fraktionsvorsitzende Philipp Wohlfeil (DIE LINKE). Somit würden die vielen... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Suche nach einer Empörung

Provokationsversuche der AfD laufen ins Leere. Wie die Empörungsstrategie der AfD funktioniert, ist inzwischen bekannt.* Auf der verzweifelten Suche auch im Wahlkampf eine Empörungswelle zu starten, die viele Klicks in den Sozialen Medien bringt, führte die AfD in der Augustsitzung der Bezirksverordnetenversammlung sich selbst vor. Abwechselnd... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Stolpersteine für Bianka, Eva, Ursel und Kurt Rosenthal sowie Bruno Lüdke

Mario Adorf bei der Stolperstein-Verlegung Kurt Rosenthal war Bankbeamter und heiratete 1922 Blanka Mathias Im Jahr darauf wurde die erste Tochter Eva Hannelore geboren. 1933 verlor der Vater im Zuge des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums seine Anstellung und versuchte sich und die Familie als Inkassovertreter über Wasser zu... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Fraktion trifft sich mit TKVA

Informationen zur Arbeit der Fachstelle TKVA In einer Fraktionssitzung im Industriesalon Schöneweide hat sich die Fachstelle TKVA – Treptow-Köpenick für Vielfalt und gegen Antisemitismus vorgestellt. Dabei geht es gerade nicht nur um Antisemitismusprävention durch Workshop- und Weiterbildungsangebote, sondern auch um die Förderung jüdischen Lebens... Weiterlesen


blättchen

Treptow-Köpenick nicht mehr EinIGELn!

Carolin Weingart will Bürgermeisterin werden Im vergangenen blättchen hatten wir darüber berichtet, dass Carolin Weingart als Kandidatin für die Position der Bezirksbürgermeisterin in Treptow-Köpenick antritt. Bei der Hauptversammlung der Partei DIE LINKE hat sie sich vorgestellt. Hier ein Auszug aus ihrer Bewerbungsrede: Dass ich heute... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbandes DIE LINKE.Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Der Kassen- und blättchen-Tag am 02.Dezember findet wie gewohnt statt.

Sie erreichen uns in der Zwischenzeit unter:

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
E-Mail: bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de