Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Aus dem Rathaus

Gemeinschaftsschule am Güterbahnhof Köpenick Süd

50 Millionen Euro stehen für eine neue Integrierte Sekundarschule auf dem ehemaligen Güterbahnhof Köpenick Süd zusätzlich zur Investitionsplanung bereit. Diese Schule soll jetzt zu einer Gemeinschaftsschule werden, hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag von DIE LINKE und SPD beschlossen. „Diese Schulform erfreut sich immer stärkerer... Weiterlesen


blättchen

Sparkassenbus statt Filiale

Vor einiger Zeit informierte die Berliner Sparkasse, dass die Filiale Altstadt Köpenick geschlossen wird. Damit will die Sparkasse auf das veränderte Kundenverhalten (z.B., Onlinenutzung) reagieren. Wirtschaftlichkeitsprüfungen hätten ergeben, dass sich die personelle Ausstattung der Filiale nicht mehr lohnt. Das bedeutet, dass ab Juli 2019 kein... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

95 Millionen Euro bewilligt

Umfangreiche Investitionen in Jugend, Soziales und Schulen beschlossen Fast 95 Millionen Euro stehen dem Bezirk für die kommenden fünf Jahre für Investitionen zur Verfügung. In der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Mai fast nebenbei beschlossen, waren dem umfangreichen Zahlenwerk auf 168 Seiten zahlreiche Diskussionen in den Ausschüssen... Weiterlesen


blättchen

17% Altersarmut

Renten deutlich unter der Armutsgrenze Wer im Jahr 2000 erstmalig Rente bekam und 35 Jahre versichert war, erhielt durchschnittlich 1.020 Euro. Um die Inflation auszugleichen, hätten sich die 1.020 Euro bis 2017 auf ca. 1.300 Euro erhöhen müssen. Tatsächlich bekamen Neurentner*innen mit 35 Beitragsjahren aber nur 880 Euro. Das entspricht einem... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Vielfältige Musikszene

Im Fokus der Fête de la Musique in Berlin am 21. Juni ab 16 Uhr steht in diesem Jahr Treptow-Köpenick, das sich mit fast 30 Musikorten in all seiner Vielfalt präsentiert. Vom Festsaal Kreuzberg ganz im Norden, wo ein Social Event für den Zug der Liebe stattfindet, über Gartentänze im Baumschulenweg bis hin zum Technologie-Standort Adlershof zeigt... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Gefahrenstellen im Augenschein

Linksfraktion Treptow-Köpenick unterwegs mit den Radprofis Es ist noch ruhig auf den Straßen von Treptow-Köpenick, als sich Verordnete der Fraktion DIE LINKE an einem sonnigen Sonnabend Morgen mit dem Fahrrad auf den Weg nach Grünau machen. Geplant ist eine Radtour durch den Südosten des Bezirks, hin zu gefährlichen Fahrrad­wegen,... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Kostenloser Verleih von Lastenrädern

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick präsentierte sich in diesem Jahr auf dem Maifest der LINKEN am Köpenicker Schlossplatz. Das Netzwerk initiiert, unterstützt und koordiniert vielfältige Ideen und Projekte zur Umsetzung der Verkehrswende in Treptow-Köpenick. Zu den selbstgestellten Aufgaben gehört die Begleitung der Umsetzung des... Weiterlesen


Antifa bleibt Handarbeit

Einschüchterungsversuch der AfD erfolglos Am 11. Mai war es so weit: Das 29. Bölschefest fand in Friedrichshagen statt. Es sollte aber kein Bölschefest wie jedes andere werden – Aktivistinnen und Aktivisten des überparteilichen Bündnisses „Aufstehen gegen Rassismus“ (AgR), unter ihnen auch Linksjugend und Jusos in Treptow-Köpenick, haben das Fest... Weiterlesen


blättchen

22.690 mal Danke!

Europa – friedlich, sozial, ökologisch Die Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai 2019 waren für DIE LINKE eine Niederlage. Mit Verlusten von 1,9 Prozentpunkten und einem Ergebnis von 5,5 % zieht DIE LINKE geschwächt in das neue Europaparlament ein. Anstelle von bisher sieben Abgeordneten, werden es zukünftig fünf sein. Unter ihnen die... Weiterlesen


blättchen

Kein europäisches Weiter so

Gysi meint ... Die Europawahlen haben das deutsche Parteiensystem völlig durcheinandergewirbelt, wie kaum eine bundesweite Wahl zuvor. CDU/CSU und SPD haben zum ersten Mal zusammen so wenig Stimmen bekommen, dass es für eine Mehrheit nicht mehr reichte. Die Union unter 30 Prozent, die SPD deutlich unter 20 Prozent – das sind Ergebnisse, die vor... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr

 

Die Geschäftstelle ist vom 14.10. bis 18.10.2019 geschlossen.