Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Fortschritte am Bahnhofsvorplatz Friedrichshagen

Nach dem es durch die schlechten Wetterbedingungen immer noch zu Verzögerungen kam, kann man jetzt schon deutliche Fortschritte am Bahnhofsvorplatz Friedrichshagen erkennen, z. B. Das gelegte Pflaster am Vorplatz und die gepflanzten jungen Bäume. Weiterlesen


Grüner Staatssekretär lehnt Verbesserungen für Radfahrende ab

Die Wendenschloßstraße in Köpenick ist eng, stark befahren und einen Radweg gibt es auf weiten Strecken nicht. Die Bezirksverordnetenversammlung hatte daher auf Antrag von DIE LINKE beschlossen, die Situation solle in einem Abschnitt der Wendenschloßstraße verbessert werden, etwa durch die Anordnung von Tempo 30 oder die Anordnung eines gemeinsamen... Weiterlesen


Gedenktafel für Werner Seelenbinder

Heute wurde die Gedenktafel für Werner Seelenbinder am Amtsgericht Köpenick eingeweiht. Das Vorhaben wurde mit finanziellen Mitteln der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick gefördert und inhaltlich mitgetragen. Carsten Schatz hat das Projekt auch unterstützt und ist froh das es nun endlich zu der Anbringung der Tafel kommen konnte. Weiterlesen


Kiezkassentermine 2018

Zeitung der Fraktion

Aus dem Rathaus - Das Informationsblatt der Fraktion Die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Treptow-Köpenick sind auch in diesem Jahr dazu aufgerufen, mitzubestimmen, wie die Kiezkassengelder in diesem Jahr verwendet werden sollen. Kommen Sie zur Kiezkassenveranstaltung, bringen Sie Ihren Vorschlag für die Region ein und stimmen Sie ab! Reichen... Weiterlesen


Initiativen der Fraktion DIE LINKE zur BVV im April

Livestreaming aus der BVV

Reinigungsleistung in den Dienstgebäuden (Interfraktionell mit SPD, CDU, B90/Grüne) Das Bezirksamt wird ersucht, Hinweise und Kritik der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinsichtlich der Sauberkeit in den Dienstgebäuden zu erfassen, gegebenenfalls Reinigungsmängel gegenüber den Vertragspartnern zu rügen und erforderlichenfalls... Weiterlesen


Initiativen der Fraktion im Februar

Ärztehaus in Adlershof

Zugänglichkeit zum Ärztehaus verbessern Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Betreiber des Ärztehauses in der Albert-Einstein-Straße 2 für eine barrierefreie Zugänglichkeit über den Haupteingang einzusetzen und dies durch geeignete Tiefbaumaßnahmen und Verkehrsregelungen zu unterstützen. Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben... Weiterlesen


Schulgarten erhalten

Gespräche um Interkulturellen Garten Das Bezirksamt soll im Zuge der Erweiterung der Grundschule an der Wuhlheide und der teilweisen Umnutzung des ehemaligen Schulgartens Gespräche mit dem Verein schöneweiderleben e. V. mit dem Ziel zu führen, die Weiterführung des Interkulturellen Gartens zu ermöglichen. Das sieht ein Antrag der Fraktion DIE... Weiterlesen


Gregor Gysi

Versagen in der Friedensfrage

Die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten spitzen sich weiter zu. Türkische Truppen bekämpfen mit einem völkerrechtswidrigen Aggressionskrieg in Nordsyrien kurdische Verbände, die zuvor den Islamischen Staat in die Flucht geschlagen haben. Im Jemen weitet sich die humanitäre Katastrophe in Folge des Krieges zwischen Huti-Rebellen und der von Saudi... Weiterlesen


Neue Bauarbeiten in der Bölschestraße

Nach der Fällung der Kastanie wird jetzt durch die BVG ein neuer Mast für die Oberleitungen errichtet und die Haltestelle in der Bölschestraße fertiggestellt. Das geht aus den Informationen des Baustellenleiters hervor, den wir am 1. Februar befragten. Die Berliner Wasserbetriebe werden dann Leitungsarbeiten durchführen und im Anschluss wird der... Weiterlesen


Februarblättchen '18 erschienen

Februarblättchen

Die Februarausgabe des Blättchens, Nr. 237 vom 1. Februar 2018, ist erschienen.  HIER HERUNTERLADEN Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Blättchen: Seite 1: Einladung zum Mitarbeiten - 2018 wird ein arbeitsreiches Jahr für Treptow-Köpenick Seite 2: Politik in der... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr

Die Geschäftsstelle ist in der Woche vom 8. bis zum 11. Oktober geschlossen.