Zum Hauptinhalt springen

Fraktion in der BVV

Umsetzung der Skulptur "Gärtner" an den ursprünglichen Standort im Hasselwerder Park

Edith Karge

Antrag, interfraktionell mit SPD, CDU

Das Bezirksamt wird ersucht, die Empfehlung der Fachkommission Kunst im Öffentlichen Raum umzusetzen und die derzeit vor dem Dienstgebäude Rinkhardstraße 13 stehende Skulptur "Gärtner" von Karl-Heinz Schamal zeitnah an den ursprünglichen Standort im Hasselwerderpark zurück zu führen.

Begründung:

Wegen Bauarbeiten am Kaisersteg und dem Uferweg am Hasselwerderpark wurde die Skulptur "Gärtner" vor das Dienstgebäude Rinkartstraße 13 umgesetzt. Die Bürgerinnen und Bürger der Hainstraße wandten sich mit dem Wunsch an die Kommission, die Rückführung der Skulptur an ihren ursprünglichen Standort zu veranlassen. In ihrer Sitzung am 10.12.2021 hat die Kommission den Antrag der Bürgerinnen und Bürger ausdrücklich befürwortet und dem Bezirksamt die Umsetzung empfohlen.

Die Begründung für die Empfehlung der Kommission für Kunst im Öffentliche Raum ist dem Antrag als Anlage beigefügt.

Edith Karge

Drucksache IX/0187

Verwandte Nachrichten

  1. 9. Juni 2022 Bezirksverordnetenversammlung
  2. 7. Juni 2022 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 2. Juni 2022 Anträge zur Bezirksverordnetenversammlung im Juni 2022
  4. 30. Mai 2022 Fraktionssitzung - Anträge

Sprechzeiten

Mo 14 - 17 Uhr
Di 10 - 18 Uhr
Mi  13 - 16 Uhr
Do 10 - 16 Uhr

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
E-Mail: bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de

Während der Osterferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.