Zum Hauptinhalt springen

Fraktion in der BVV

Versorgung von Alt-Treptow und Plänterwald gefährdet: „Real“ im Parkcenter soll schließen

Uwe Doering

Nach aktuellen Informationen soll der Vollversorger der Marke „Real“ im Parkcenter Treptow zum 16.06.2022 schließen. Damit fällt zunächst für weite Bereiche der Ortsteile Alt-Treptow und Plänterwald die fußläufige Versorgung mit Einzelhandelsprodukten weg, bis eine andere Lösung gefunden wird. Vorhandene Lebensmitteldiscounter in fußläufiger Nachbarschaft können den Bedarf und den Umfang des Sortiments nicht abdecken. Mit mehreren Anfragen an das Bezirksamt versucht die Faktion DIE LINKE auf das entstehende Problem aufmerksam zu machen und die Suche nach Lösungen anzuschieben.

Dazu erklärt Uwe Doering, Sprecher für Stadtentwicklung der Fraktion DIE LINKE:

Besonders für Menschen, die nicht so mobil sind und auf fußläufige Einkaufsmöglichkeiten angewiesen sind, wäre eine Schließung von „Real“ ein großes Problem. Im Bereich finden sich keine Läden, die ein größeres Sortiment als Lebensmitteldiscounter anbieten. Hier entsteht wiederholt das Problem, dass durch Nachverdichtung und Neubau immer mehr Menschen auf engem Raum leben, die Versorgung in der Nachbarschaft aber zunehmend vernachlässigt wird. Die Menschen brauchen nicht nur Wohnungen und hippe Restaurants, sondern auch Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, soziale Treffpunkte, Kindergärten, Schulplätze und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Auch im Treptower Norden nehmen die Probleme jetzt offenbar zu.

  • Schriftlichen Anfrage Drs. IX/0045 "Zukünftige Nutzung des Parkcenter Treptow"

  • Nachfrage zur Schriftlichen Anfrage Drs. IX/0045 "Zukünftige Nutzung des Parkcenter Treptow"
    1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass der Vollsortimenter / Lebensmittelversorger im Parkcenter Treptow zum 16.06.2022 geschlossen wird? Wie ist diesbezüglich der aktuelle Stand der Gespräche und Abstimmungen mit dem Eigentümer zur zukünftigen Gestaltung des Parkcenter Treptow?

    2. Wie werden die Anwohnerinnen und Anwohner in die Überlegungen zur zukünftigen Gestaltung des Parkcenter Treptow durch das Bezirksamt und den Eigentümer informiert und einbezogen?

    3. Geht nach den Gesprächen und Abstimmungen mit dem Eigentümer des Parkcenter Treptow das Bezirksamt davon aus, dass es auch zukünftig im Parkcenter Treptow Gewerbe und einen Vollsortimenter geben wird und wenn nicht, was unternimmt das Bezirksamt, um in Treptow-Nord und auch mit Blick auf den Ortsteil Plänterwald eine wohnortnahe Versorgung durch einen Lebensmitteldiscounter sicherzustellen?

 

Ansprechpartner:

Uwe Doering
Sprecher für Stadtentwicklung
doering@linksfraktion-tk.de

Verwandte Nachrichten

  1. 17. Februar 2022 Zukünftige Nutzung des Park Center Treptow

Sprechzeiten

Mo 14 - 17 Uhr
Di 10 - 18 Uhr
Mi  13 - 16 Uhr
Do 10 - 16 Uhr

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
E-Mail: bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de

Während der Osterferien ist die Geschäftsstelle geschlossen.