Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Rathaus

Olympiade 60+

Carolin Weingart

Die Jagd nach dem Pokal

Eine bereits lieb gewordene Tradition in Treptow-Köpenick ist mittlerweile die Durchführung unserer Olympiade 60+ - ehemals Seniorenolympiade. Diese findet dieses Jahr am 5. Oktober 2022, in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Ballsporthalle Friedenstraße 1/ Hämmer­lingstr. 88, 12555 Berlin, in der Ballsporthalle, Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlins statt. Für mich ist es die erste Olympiade und ich freue mich diese Tradition fortführen zu können und ganz besonders freut es mich, dass mein Büro diese Olympiade organisiert.

Unsere Olympiade ist nicht nur der einzige sportliche Beitrag zur 48. Berliner Seniorenwochen. Unsere Olympiade ist auch die Würdigung der älteren Generation, nämlich zum Internationalen Tag der älteren Generation am 1.Oktober jeden Jahres. Auch ist unsere Olympiade eine Würdigung und Verbindung zu unserer Partnerschaftsstadt Cajamarca in Peru, wo in jedem Jahr eine Seniorenolympiade über mehrere Tage und Standorte durchgeführt wird. Es ist für jede und jeden etwas zur sportlichen Betätigung dabei. Im Mittelpunkt stehen vor allem, sich zu bewegen, mitzumachen und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden einen sportlich abwechs­lungsreichen Tag zu erleben.

So gibt es in diesem Jahr eine Rallye „Die Jagd nach dem Pokal“, wo die Teilnehmenden im Stationsbetrieb, an Stationen wie Kegeln, Tennis, Basketball, Ruderergometer, SAPO-Wurfspiel, Gummiestiefweitwurf, einem Polizei-Quiz u.v.m. ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen und am Ende tolle Preise gewinnen können. Neben der Rallye gibt es die Möglichkeit Schnupperangebote, wie Volleyball und einen Vortrag zu Gesundheit im Alter wahrzunehmen. Auf dem Markt der Möglichkeiten kann man sich über die Angebote der Un­ter­stüt­zer:innen, wie der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, der ­Polizei Berlin, der Freiwilligenagentur STERNENFISCHER, der elf kommunalen KIEZKLUBs, dem Stadtteilzentrum Campus Kiezspindel, den Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick, der Volkssolidarität, der Seniorenvertretung, der AG Städtepartnerschaft sowie der AG Queer in­formieren.

Ansprechpartnerin:

Carolin Weingart

Bezirksstadträtin für Soziales, Arbeit und Teilhabe und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin


Dieser Artikel erschien zuerst in Aus dem Rathaus vom 01.09.2022

Aus dem Rathaus ist die monatlich erscheinende Zeitung der BVV-Fraktion DIE LINKE, in der über aktuelle Themen der Bezirksversammlung und Kommunalpolitik berichtet wird. Sie wird als Einleger im Blättchen flächendeckend im Bezirk verteilt. Beide sind zudem auch kostenlos online erhältlich.

Um regelmäßig über die Neuerscheinung von Aus dem Rathaus und Blättchen informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder  Instagram.

Verwandte Nachrichten

  1. 1. September 2022 Aus dem Rathaus + Blättchen vom September sind da

Sprechzeiten

Mo 14 - 17 Uhr
Di 10 - 18 Uhr
Mi  13 - 16 Uhr
Do 10 - 16 Uhr

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
E-Mail: bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de
Vom 12.-16. Septeber geschlossen.