Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aufwertung des Bahnhofs Schöneweide durch FEX-Halt

Philipp Wohlfeil

Antrag, interfraktionell mit SPD

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat und der Deutschen Bahn dafür einzusetzen, dass der Flughafenexpress FEX einen Haltepunkt am Bahnhof Schöneweide erhält.

Begründung:

Derzeit fährt der FEX ohne Halt am Bahnhof Schöneweide durch. Von einer schnelleren Verbindung zum Flughafen BER würden die zahlreichen im Flugwesen beschäftigten Bewohner:innen in Johannisthal und Schöneweide besonders profitieren. Gleichzeitig würden die S-Bahnlinien S45 und S9, die nach Beendigung der Reiseeinschränkungen absehbar hochfrequentiert sein werden, entlastet. Für die anliegenden Ortsteile ergäbe sich zudem eine weitere attraktive Verbindung ins Stadtzentrum und in den Norden der Stadt. Angesichts des starken Bevölkerungswachstums infolge zahlreicher Wohnungsbauvorhaben, aber auch des stetig wachsenden Zielverkehrs infolge etwa des Ansiedlung der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), erscheint eine verkehrliche Aufwertung des Bahnhof Schöneweide auch als Alternative zum motorisierten Individualverkehr sinnvoll und geboten.

Berlin, den 15. März 2021

Philipp Wohlfeil

Fraktionsvorsitzender

Drucksache VIII/

Verwandte Nachrichten

  1. 16. März 2021 Initiativen zur BVV im März 2021

Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Der Blättchen- und Kassentag, am 4. März, ist nach aktuellem Stand (17.02.2021) davon ausgenommen.

Per E-Mail und Telefon ist die Geschäftsstelle  selbstverständlich im Homeoffice erreichbar.  
Sollte im Einzelfall ein persönliches Vorsprechen unabdingbar sein, ist dies nur mit Terminvereinbarung möglich.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de