Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: privat

blättchen

Künstler und Sportler

Ausstellung von Klaus König im RatzFatz

Malerei und Grafik von Klaus König (geb. 1940) ist bis zum 21. September im Kulturzentrum RatzFatz in Schöneweide zu sehen. Die Ausstellung wurde Ende August eröffnet. Zur Vernissage ging Werner Laube vom Kunstverein Treptow auf Leben und Werk des Berliner Künstlers ein.

König absolvierte nach einer Ausbildung als Gebrauchswerber und seiner Tätigkeit als Plakatmaler und Ausstellungsgestalter ein Abendstudium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Dann qualifizierte er sich zum Glasmaler und Mosaiksetzer. Seine Werke wurden in Kirchen, Rathäusern, Hotels, Krankenhäusern und Betrieben installiert. Zwei eindrucksvolle Vitragen aus Kirchen in Parchim und Podelzig sind jetzt in der Ausstellung zu sehen.

Doch auch mit seiner Malerei und Grafik war König in Gruppenausstellungen des Verbandes Bildender Künstler der DDR zu sehen. Sein originelles Puzzle „Arboretum“ kann man selbst nach 40 Jahren noch immer an der Baumschulenstraße/ Ecke Sonnenallee bewundern.

Neben zahlreichen Einzelausstellungen engagierte sich König im Kunstverein Treptow und beteiligte sich dort an den Plenairs in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und in Slonsk/Polen.

Weniger bekannt ist, dass König auch als Sportler erfolgreich war. Von 1954 bis 1964 widmete er sich engagiert dem Radsport und Ende der 90er Jahre nahm er mehrfach am Berlin-Marathon teil.

WL


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist pandemiebedingt derzeit nur montags und donnerstags zu den angegebenen Zeiten geöffnet.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Montag 14-17 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr

 

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de