Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Corona-Hilfsangebote

Die Ausnahmesituation rund um die Coroanakrise stellt viele Menschen vor schwierige Herausforderungen. Wichtige Hilfsangebote, Informationen und Ratschläge finden Sie auf unserer Sonderseite

Aktuelles


Carsten Schatz

Carsten Schatz ist Direktkandidat für DIE LINKE.

im Wahlkreis 6 (Köpenick-Nord, Friedrichshagen, Rahnsdorf/Hessenwinkel) Weiterlesen


DIE LINKE.Treptow-Köpenick

LINKE.Treptow-Köpenick nominiert die Kandidatinnen und Kandidaten

Am 25. und 26. März 2011 fand die Vertreterversammlung der Partei DIE LINKE Treptow Köpenick im Rathaus Treptow statt. Vorbereitet wurden die Wahlen für das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung. Beschlossen wurden die bezirklichen Wahlaussagen, welche schon zuvor einem umfangreichen Diskussionsprozess in der Partei und mit... Weiterlesen


d@h_blog - Deutsche AIDS-Hilfe e.V

„Aids ist nicht gleich Aids”

Bei einer Diskussion im Rahmen einer Robert-Mapplethorpe-Retrospektive in der Galerie C/O Berlin diskutierte am Donnerstag ein hochkarätiges Podium über die Frage, wie HIV und Aids sich verändert haben – und was geblieben ist Weiterlesen


Mellowpark erneut in der Klemme

Nach langwierigen Verfahren und Verhandlungen konnte das Projekt Mellowpark des ALL Eins e.V. an einem neuen Standort langfristig gesichert werden. Bei der Beschlussfassung zur Förderung des All Eins e.V. für das Jahr 2011 wurde jedoch versäumt die Betriebskosten einzubeziehen. Der Mellowpark ist dadurch gezwungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter... Weiterlesen


Auf dem Weg zur inklusiven Schule

Die Mehrzahl aller Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf werden noch immer an Förderzentren unterrichtet. Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ist demnach noch mangelhaft umgesetzt. Weiterlesen


DIE LINKE.Berlin

Die Waffen nieder!

Unter dem Motto »Bomben schaffen keinen Frieden. Kein Krieg in Libyen!« hatte DIE LINKE zu einer Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin, gegenüber der US-Botschaft, aufgerufen. Die Vorsitzenden der LINKEN, Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, sprachen zu den Berlinerinnen und Berlinern sowie den Gästen der Stadt, die dem Aufruf gefolgt waren. Weiterlesen


Ausschuss lehnt Gedenktafel für Steffie Spira ab

Die vom Adlershofer Bürgerverein angeregte Gedenktafel am Wohnhaus von Steffie Spira ist im Ausschuss für Bildung und Bürgerdienste abgelehnt worden. Begründet wurde dies mit der politischen Einstellung von Steffie Spira. Weiterlesen


Bundestagsfraktion und Abgeordnetenhausfraktion

Empfang queer

Schernikau gehörte zu den wohl schillerndsten Gestalten der Deutsch-Deutschen Literaturlandschaft. Geboren in Magdeburg, wuchs er nach der gemeinsamen Flucht seiner Mutter im Kofferraum eines Diplomatenfahrzeugs in Lehrte bei Hannover auf. Vor seinem Abitur verfasste er den viel beachteten schwulen Coming-Out-Roman »Kleinstadtnovelle.« Er war Teil... Weiterlesen


DIE LINKE.BERLIN / Carsten Schatz

Solidaritätsdemonstration mit den Menschen in Fukushima

Einem Aufruf des Berliner Anti-Atom-Bündnisses folgend, nahmen viele LINKE an der Trauerkundgebung am Alex und an dem anschließenden Schweigemarsch teil. Unter ihnen Katrin Lompscher, Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz und der Pankower Bundestagsabgeordnete, Stefan Liebich. Im Aufruf hieß es: »Die Katastrophe in Japan erfüllt... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Der Blättchen- und Kassentag, am 4. März, ist nach aktuellem Stand (17.02.2021) davon ausgenommen.

Per E-Mail und Telefon ist die Geschäftsstelle  selbstverständlich im Homeoffice erreichbar.  
Sollte im Einzelfall ein persönliches Vorsprechen unabdingbar sein, ist dies nur mit Terminvereinbarung möglich.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de