Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Kürzung von Geldern für den Städtebau führt zu Konsequenzen auf Bezirksebene

Die schwarz-gelbe Bundesregierung plant eine Halbierung der Städtebaumittel. In bezirklichen Sanierungsgebieten könnte sich eine solch umfangreiche Kürzung negativ auswirken. DIE LINKE in Treptow-Köpenick fordert mehr Unterstützung. Weiterlesen


DIE LINKE stößt Gebührenbefreiung für den neuen Personalausweis an

Besonders einkommensschwache Menschen haben unter den stark gestiegenen Kosten für den neuen elektronischen Personalausweis zu leiden. DIE LINKE Treptow-Köpenick hat dafür gesorgt, dass für ganz Berlin eine einheitliche Gebührenbefreiung für bedürftige Menschen diskutiert wird. Weiterlesen


LINKSFRAKTION sucht Assistenten/in

Stellenausschreibung Weiterlesen


LINKSFRAKTION sucht Assistenten/in (Kopie 1)

Stellenausschreibung Weiterlesen


Peter Thuge in die Fraktion DIE LINKE aufgenommen

Peter Thuge, 2006 für Die Grauen ins Rathaus gewählt, wechselt zur Fraktion DIE LINKE. Zuletzt saß er nach Auflösung der Partei Die Grauen als Einzelverordneter in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Thuge erklärt, er habe sich den Schritt reiflich überlegt. „Politisch und menschlich fühle ich mich in der Partei DIE LINKE gut aufgehoben“, so... Weiterlesen


Ist die Wuhlheide wirklich zu klein für Union und Mellowpark?

Ein BVV-Beschluss, der das Bezirksamt auffordert, den Nutzungsvertrag mit dem Mellowpark zu verlängern, wird von einigen Verantwortlichen beim 1. FC Union, einer Zeitung und der SPD als gegen den Fußballverein gerichtet hingestellt. hier ist unsere Position.Ein BVV-Beschluss, der das Bezirksamt auffordert, den Nutzungsvertrag mit dem Mellowpark zu... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 10-18 Uhr
Mittwoch 13-16 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr