Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Rathaus

Vier Kilometer Fahrt für mehr Sicherheit - Busspur verzögert sich weiter

Bei der Ausfahrt aus dem Parkplatz Bulgarische Straße muss man nach rechts abbiegen.

Es sind Straßenbauarbeiten geplant, darüber wurde im Ausschuss für Tiefbau- und Ordnungsangelegenheiten informiert. Im Treptower Norden nah am Treptower Park befindet sich die Verlängerung der Bulgarischen Straße. Sie führt von der Neuen Krugallee zum Wasser der Spree und bietet heiß begehrte Parkplätze für Besucherinnen und Besucher des Weltspielplatzes, der ehemaligen Insel der Jugend, der dortigen Gastronomie und des Plänterwalds.

Wer die Straße wieder in Richtung Baumschulenweg verlassen möchte, darf nicht einfach nach links abbiegen, sondern muss nach rechts eine große Runde um den Treptower Park drehen. Weil sich offensichtlich nicht alle Fahrzeugführer an diese Regel hielten, will das Bezirksamt nun baulich sicher stellen, dass nur noch ein Rechtsabbiegen möglich ist.

Eine Variante, die im Sinne des Klimaschutzes die vier Kilometer Rundfahrt durch legales Linksabbiegen einsparen würde, wurde nicht gefunden.

Somit gilt: „Mehr Abgase für mehr Sicherheit!“

Als Nebenergebnis dieser Umbauinitiative verzögert sich die schon lange beschlossene Busspur auf der Puschkin­allee weiter.

Tino Oestreich

Dieser Artikel stammt aus "Aus dem Rathaus" vom Mai 2021. Die Zeitungen der Fraktion kann hier runtergeladen werden.

Verwandte Nachrichten

  1. 6. Mai 2021 Das Maiblättchen 2021 ist da

Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Der Blättchen- und Kassentag, am 4. März, ist nach aktuellem Stand (17.02.2021) davon ausgenommen.

Per E-Mail und Telefon ist die Geschäftsstelle  selbstverständlich im Homeoffice erreichbar.  
Sollte im Einzelfall ein persönliches Vorsprechen unabdingbar sein, ist dies nur mit Terminvereinbarung möglich.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de