Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Rathaus

Schulsozialarbei­ter:innen bis Sommer 2021 an jeder Schule

Symbolbild: Schule

Das Landesprogramm für Jugendsozialarbeit an Schulen wird derzeit schrittweise aufgebaut. Bis zum Sommer nächsten Jahres soll an jeder Grund- und weiterführenden Schule ein Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin sich um die Bedürfnisse der Schülerschaft kümmern. Im Berliner Haushalt sind dafür 300 zusätzliche Stellen vorgesehen.

Schon 2018 hatten DIE LINKE und B90/ Grüne einen Antrag in die Bezirksverordnetenversammlung in Treptow-Köpenick eingebracht, das Bezirksamt möge sich für diese Aufstockung der Jugendsozialarbeit einsetzen. Die SPD war dem Antrag beigetreten.

Ziel ist es, dass für jeweils 150 Schü­ler:innen eine sozialpädagogische Fachkraft vorhanden ist, an jeder Schule aber mindestens eine.


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Der Blättchen- und Kassentag, am 4. Februar, ist nach aktuellem Stand (18.01.2021) davon ausgenommen.

Per E-Mail und Telefon ist die Geschäftsstelle  selbstverständlich im Homeoffice erreichbar.  
Sollte im Einzelfall ein persönliches Vorsprechen unabdingbar sein, ist dies nur mit Terminvereinbarung möglich.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de