Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Aus dem Rathaus

Erneuerung Spielplatz Plönzeile

Bürgerbeteiligung voraussichtlich im II. Quartal 2021 Der Spielplatz in der Plönzeile 15 im Ortsteil Oberschöneweide, der aufgrund seiner besonderen Gestaltung insbesondere bei größeren Kinder sehr beliebt war, steht zur Erneuerung an. Der Spielplatz ist nunmehr im Laufe der Jahre überholungsbedürftig geworden, und auch einige Spielgeräte mussten... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Modell-Wohnprojekt für Jugendliche

Apartments für Jugendliche und junge Erwachsene Der Rohbau für das Neubauprojekt der berlinovo auf dem 4.200 qm großen Grundstück An der Wuhlheide ist termingerecht fertiggestellt. So konnte der Richtkranz für insgesamt 137 Apartments gehoben werden. Ab August 2021 werden hier junge Berliner und Berlinerinnen, die durch die Jugendhilfe bzw.... Weiterlesen


blättchen

Parking Day in der Baumschulenstraße

DIE LINKE für ein lebhaftes Kiezzentrum statt Autolärm Wer kennt es nicht, die Kreuzungen sind zugeparkt, vor dem Haus stehen überall Autos und auf der Einkaufsstraße ist kaum Platz für Füßgänger*innen und Radfahrende. Allein für die Parkplätze verbrauchen die über 1,2 Millionen Autos in Berlin die Fläche von ganz Friedrichshain, dabei sind... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Leitlinien für den Innovationspark

Bedarf an weiteren Unternehmensstandorten Der Innovationspark Wuhlheide ist ein wichtiges Element der bezirklichen Wirtschaftspolitik. Hier konnten sich in den vergangenen 30 Jahren Unternehmen aus technologischen Wachstumsbranchen wie der Werkzeugtechnik, Optoelektronik und der Biotechnologie unter günstigen Bedingungen ansiedeln. Eine... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Dammweg soll nicht ausgebaut werden

Alternativer Zugang über die Bulgarische Straße Die Bezirksverordentenversammlung (BVV) hat im September beschlossen, dass der Ausbau des Dammwegs zur Erschließung des Spreeparkgeländes vermieden werden soll. Alternative Zugänge über die Bulgarische Straße sollen dazu geprüft werden. „Hände weg vom Dammweg“ hatte die Bürgerinitiative im März 2019... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Stolperstein-Spaziergänge

Samstag, den 17. Oktober, ab 14 Uhr im Ortsteil Friedrichshagen. Treffpunkt – S-Bahnhof Friedrichshagen Samstag, den 24. Oktober, um 14 Uhr – Abschlussgespräch Stolpersteine in Treptow-Köpenick im Ratssaal des Rathauses Köpenick Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Ampeldemo

Sicherer Schulweg „Endlich eine Fußgängerampel an der Tram-Haltestelle Dregerhoffstraße!“ lautete die Forderung einer Demonstration am 23. September auf der Wendenschloßstraße. Aufgerufen dazu hatte das Netzwerk „Schulwegsicherheit Köpenick-Süd“. Die Forderung nach einer Ampel als Querungshilfe auf der südlichen Wendenschloßstraße ist nicht neu.... Weiterlesen


blättchen

Mehr Honorar für Musikschullehre

Seit Jahren leisten die Musikschullehrkräfte wichtige Arbeit für und mit den Kindern und Jugendlichen unserer Stadt. Die rot-rot-grüne Koalition hat daher mehr als 6 Millionen Euro für die Anhebung ihrer Honorare in den Haushalt eingestellt. Im Rahmen der Hauptausschuss-Sitzung Ende September hat der Senat mitgeteilt, dass der Weg für die Anhebung... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

1800 neue Wohneinheiten

Am 20. August wurde der bisherige Staatssekretär der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Sebastian Scheel, zum neuen Senator des Ressorts ernannt. Mitte September eröffnete Scheel zusammen mit Bezirksbürgermeister Oliver Igel ein eintägiges Info-Café, bei dem Interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit hatten, sich über die... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Eigentümern werden deutlich Grenzen gesetzt

Erhaltungssatzung für Mahlsdorfer Straße beschlossen In dem Wohngebiet Mahlsdorfer Straße 54–61 / Genovevastraße 2 im Köpenicker Norden gibt es seit Jahren Unruhe. Nachdem ein Investor das Wohngebiet gekauft und umfangreiche Sanierungen und Umbauten angekündigt hatte, war es dort mit der Beschaulichkeit vorbei. Die Mieterinnen und Mieter waren... Weiterlesen


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist pandemiebedingt derzeit nur montags und donnerstags zu den angegebenen Zeiten geöffnet.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Montag 14-17 Uhr
Donnerstag  10-16 Uhr

 

Telefon: +49 30 6432 9776
Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de