Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
An der Mittelpunktbibliothek am Alten Markt leuchtet wieder der Adventskalender

blättchen

Adventszeit in der Altstadt Köpenick

Dieses Jahr ist kein normales Jahr. Corona hat uns im Griff und verhindert so manches schöne Vorhaben. Aber nicht den beleuchteten Adventskalender! Pünktlich am 1. Dezember 2020 hat sich das 1. Kalenderfenster geöffnet.

Wie in den letzten 10 Jahren erschufen über 100 Kinder aus verschiedenen Schulen und Einrichtungen in Treptow-Köpenick 24 Fenster-Bilder, die nach und nach sichtbar werden. Jeden Tag ein Fensterbild mit Märchen-Motiven aus aller Welt, das ein bisschen

Adventstimmung in der dunklen Jahreszeit verbreitet.

Kommen Sie mit Ihren Kindern und Enkelkindern vorbei und bestaunen Sie die kleinen Kunstwerke. Genießen Sie die Adventszeit mit einem Bummel durch die Köpenicker Altstadt. Etwas Besinnlichkeit und Tradition ist gut für die Seele, hebt die Stimmung und vertreibt trübe Gedanken. Gerade jetzt!

Der Adventskalender ist auch über die Weihnachtsfeiertage beleuchtet und zu bestaunen. Ein Spaziergang oder ein kleiner Umweg lohnen sich.

Erraten Sie mit den Kindern die Märchen, die sich hinter den einzelnen Motiven verbergen. Die Auflösung werden Sie an einem Fenster im Erdgeschoss finden.

Beteiligte Schulen waren diesmal: Hans-Grade-Schule, Johannisthal – Ev. Schule, Grüne Trifft - Schule an der Dahme, Köllnische Vorstadt – Sonnenblumen-Schule, Baumschulenweg – KietzKlubKöpenick – Campus Kiezspindel, Köllnische Vorstadt

Petra Reichardt


Sprechzeiten

Geschäftsstelle
Allendeweg 1

Die Geschäftsstelle des Bezirksverbands DIE LINKE. Treptow-Köpenick ist aufgrund der pandemischen Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Der Blättchen- und Kassentag, am 4. Februar, ist nach aktuellem Stand (18.01.2021) davon ausgenommen.

Per E-Mail und Telefon ist die Geschäftsstelle  selbstverständlich im Homeoffice erreichbar.  
Sollte im Einzelfall ein persönliches Vorsprechen unabdingbar sein, ist dies nur mit Terminvereinbarung möglich.

Beim Betreten unserer Räume bitten wir um die Beachtung der Hygieneregeln. Dies bedeutet insbesondere die Wahrung von Abstand und das Tragen einer Maske, die Mund und Nase bedeckt.

Telefon: +49 30 6432 9776

Fax: +49 30 6432 9792
bezirk@dielinke-treptow-koepenick.de