Zurück zur Startseite

Uwe Doering

Jahrgang 1953, gelernter Elektromechaniker,

1973-1996 Jugendvertreter, Betriebsratsmitglied, Betriebsratsvorsitzender,

Dezember 1995 – Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin,

1996 – 2014 Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion

ehrenamtlich tätig im DGB KV Treptow-Köpenick

IG Metall, VVN-VdA, Volkssolidarität, FC Union

 

Unser Bezirk verändert sich, Treptow-Köpenick wächst. Immer mehr junge Menschen und Familien ziehen aus den unterschiedlichsten Gründen in unseren Bezirk. Die Nachfrage an Wohnungen steigt. Knapper Wohnraum führt zu steigenden Mieten. Geringere Haushaltseinkommen, zunehmende Altersarmut und steigende Mieten führen auch in unserem Bezirk zu einer sozialen Vertreibung (Gentrifizierung). Durch diese Veränderungen erkennen viele ihren Kiez nicht wieder, soziale Bindungen gehen verloren. Ich will mich dafür einsetzen, dass die soziale Mischung im Bezirk erhalten bleibt. Dafür sind ausreichend bezahlbare Wohnungen sowie der Ausbau einer wohnortnahen und sozialen Infrastruktur notwendig. Auch in unserem Bezirk wächst die Zahl der Älteren und Hochbetagten, für sie sind Barrieren in Gebäuden und auf der Straße ein oft unüberwindliches Hindernis. Ihre Mobilität ist eingeschränkt. Barrierefrei, das muss bei zukünftigen Planungen zum Wohnungsbau stärker berücksichtigt werden. Das ÖPNV-Angebot für Treptow-Köpenick muss verbessert werden, dazu gehören auch dichtere Taktzeiten und bessere barrierefreie Umsteigebeziehungen. 

 

Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Hinweise und Nachfragen zu unserer politischen Arbeit: Uwe.Doering@linksfraktion-treptow-koepenick.de