Zurück zur Startseite

Philipp Wohlfeil

Fraktionsvorsitzender

geboren 1979 in Berlin
Angestellter im Büro Carsten Schatz, MdA

Mitglied im Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Geschäftsordnung,
Mitglied im Schulausschuss,
Mitglied im Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz, Grünflächen

ehrenamtliche Funktionen:
stellv. Kiezpate für Niederschöneweide 

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:
Volkssolidarität e.V., 1. FC Union Berlin e.V.
 

Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Hinweise und Nachfragen zu unserer politischen Arbeit: philipp.wohlfeil@linksfraktion-treptow-koepenick.de

 

 

Letzte Beiträge
14. Juni 2016 Linksfraktion in der BVV

Fraktion DIE LINKE im Juni '16

Anträge für die Bezirksverordnetenversammlung im Juni: interfraktioneller Antrag mit SPD, Piraten und Einzelverordnetem Gemeinschaftsschule im Entwicklungsgebiet Adlershof Das Bezirksamt wird ersucht, den neuen... mehr

 
7. Juni 2016 Linksfraktion in der BVV

Für ein Bleiberecht im Kiez: Geflüchtete nicht wieder entwurzeln

Gemeinsame Presseerklärung der Fraktionen SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/ Grüne und Piraten in der BVV Treptow-Köpenick   Treptow-Köpenick, 04. Juni 2016 Die Geflüchteten, die in der Sporthalle in der Glienicker... mehr

 
2. Juni 2016 Linksfraktion in der BVV

Juniblättchen '16 erschienen

Die Juni-Ausgabe des Blättchens, Nr. 223 vom 02. Juni 2016, ist erschienen.  hier herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der... mehr

 
17. Mai 2016 Linksfraktion in der BVV

Fraktion DIE LINKE im Mai '16

Anträge für die Bezirksverordnetenversammlung im Mai:  Mehr Luftmessstationen einrichten Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, an mit Luftverschmutzung belasteten Straßen in... mehr

 
3. Mai 2016 Linksfraktion in der BVV

Endlich Milieuschutz für Alt-Treptow – Schöneweide soll nächstes soziales Erhaltungsgebiet werden

Die Mieten in Berlin steigen unentwegt. Eine Möglichkeit dem jedenfalls indirekt etwas entgegenzusetzen, ist das Instrument der sozialen Erhaltungssatzung (Milieuschutz). In Alt-Treptow sind nach vier Jahren intensiver Debatte... mehr

 

Treffer 1 bis 5 von 231